XYZ

In Lohnabzug haben Sie mit der Erweiterung "Arbeitszeiten" die Möglichkeit die tatsächlichen Arbeitszeiten Ihrer Arbeitnehmer zu erfassen und diese Daten in die Lohnabrechnung zu übernehmen. Sie sparen sich damit den doppelten Pflegeaufwand in Lohn- und Zeiterfassung.

Neben der reinen Erfassung der Zeiten können Sie verschiedene individuelle Zeitmodelle in Lohnabzug hinterlegen, wie z.B. Pausenregelungen, Arbeiten zu bestimmten Zeiten, Überstundenregelungen und vieles mehr.

Eine komplette Übersicht zu den Möglichkeiten in der Erweiterung "Arbeitszeiten" finden Sie hier:

https://shop.dataline.de/erweiterungen/2/arbeitszeiten?c=6

Eine Übersicht der Zahlungen finden Sie in der Zahlungsliste unter Abrechnungen-Abschluss. Es gibt zwei Arten der Zahlungsliste, nach Empfänger und nach Zahlungsarten.

Wie Sie Ihre Zahlungen an die unterschiedlichen Institutionen und an Ihre Mitarbeiter leisten, können Sie im Programm natürlich frei hinterlegen.

Sie können neben der Überweisung natürlich auch Barzahlungen oder Scheckzahlungen hinterlegen. Eine Übersicht der Zahlungen finden Sie in der Zahlungsliste.

Die regelmäßigen Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen Sie unter Personaldaten-Zeiten. Sie werden programmseitig u.a. für die Berechnung der Arbeitsstunden im Lohnnachweis verwendet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK