Video-Kurs Rechtsänderungen im Lohnbüro 2021/2022 mit USB-Stick

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
Kurs-Nr.:
VK2/2021
Treffer:
502
Preis:
204,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
ganz bequem von zu Hause
Diesen Kurs buchen
Plätze:
1000
Trainer:

Beschreibung

Rechtsänderungen im Lohnbüro 2021/2022

Hauptthemen unserer Seminare:

  • Einzug der elektronischen Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (eAU) in die Personalabrechnung

  • Einbindung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) in Lohnabzug

  • Ausweitung des verpflichtenden Arbeitgeberzuschusses auch für alle Altverträge einer betrieblichen Altersversorgung

  • Entgeltmeldungen von Geringfügig Beschäftigten: ab 2022 müssen auch Steuerdaten übermittelt werden (gilt bereits auch schon für die Jahresmeldung 2021)

  • Entgeltmeldungen für Kurzfristig Beschäftigte: Rückmeldungen der Minijobzentrale über etwaige weitere kurzfristige Beschäftigungen  

  • Änderungen in den Meldungen für Betriebsdaten (z.B. ist die Angabe der Rechtsform erforderlich), Einführung von Initiativmeldungen (DSBD) zum Beispiel zum Abgleich mit Arbeitsagentur

  • Aktuelle Änderungen im Steuerrecht, zum Kurzarbeitergeld, zu Beitragsanpassungen sowie zum Infektionsschutzgesetz

 

Alle Inhalte sind in einer übersichtlichen Oberfläche für Sie zusammengestellt, die Sie über einen von uns bereitgestellten Link erreichen können, wann immer und wo immer Sie wollen.


Diesen Kurs buchen: Video-Kurs Rechtsänderungen im Lohnbüro 2021/2022 mit USB-Stick

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK